Bildungszentrum Saalfeld GmbH

Terms of Service

Nutzungsbedingungen für ILIAS

Die hier angegebenen Nutzungsbedingungen beziehen sich auf das Learning-Management-System ILIAS.

Die Nutzung setzt das Speichern folgender Daten voraus:

  • Nutzerdaten: Vorname, Name, Anrede, Benutzername
  • Kontaktdaten: Institution (Unternehmen) und dessen Anschrift, geschäftliche Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Technische Daten: Datum der ersten und der letzten Anmeldung
  • Lerninhalte und Lernergebnisse bei Auszubildenden und Teilnehmern

Auf diese Daten haben folgende Personen/Bereiche einen Zugriff:

  • Nutzerdaten: Systemadministratoren und Bereichsadministratoren
  • Kontaktdaten: Gruppenmitglieder, Systemadministratoren, andere Nutzer sofern Zugriff von mir erlaubt
  • Technische Daten: Systemadministratoren
  • Lerninhalte (hochgeladene oder erstellte Inhaltselemente, Antworten in Umfragen und Testergebnisse): Lehrende im Lehrkontext, Systemadministratoren und Bereichsadministratoren

Die Löschung der Daten erfolgt auf Grundlage folgender Festlegungen:

  • Teilnehmer: Die Daten (Nutzerdaten, Kontaktdaten, technische Inhalte und Lerninhalte) werden nach Fristablauf der Kursteilnahme gesperrt und nach weiteren 2 Monaten gelöscht.
  • Auszubildende: Die Daten (Nutzerdaten, Kontaktdaten, technischen Inhalte und Lerninhalte) werden nach Ausbildungsende gesperrt und nach weiteren 2 Monaten gelöscht.
  • Mitarbeiter: Die Daten (Nutzerdaten, Kontaktdaten, technische Daten) werden nach dem Ausscheiden aus dem Dienst gelöscht.

Nutzer und Nutzerinnen stellen sicher, dass bei der Nutzung der oben bezeichneten Systeme nicht gegen eine geltende Rechtsvorschrift verstoßen wird.

Insbesondere verpflichten sich Nutzer und Nutzerinnen:

  • die oben bezeichneten Systeme weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten zu verwenden,
  • die geltenden Jugendschutzvorschriften zu beachten,
  • die Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte anderer Personen zu respektieren und daher in keinem Fall belästigende, beleidigende, rassistische, diskriminierende, pornographische, verleumderische oder bedrohende Inhalte einzustellen oder zu verschicken,
  • keine Anwendungen und Handlungen auszuführen, die zu einer Veränderung der physikalischen oder logischen Struktur der genutzten Netze führen können,
  • die gesetzlichen Vorgaben des Urheberrechts einzuhalten und die Lizenzbedingungen, unter denen Software, Dokumentationen, Daten und mediale Inhalte zur Verfügung gestellt werden, zu beachten. Urheberrechtlich geschützte Inhalte, die in den oben bezeichneten Systemen bereitgestellt werden, dürfen ausschließlich im Rahmen der jeweiligen (Lehr-)Veranstaltung bzw. in dem Kontext genutzt werden, in dem sie eingestellt wurden. Jede weitere Verbreitung ist unzulässig.

Die Nutzung der oben bezeichneten Systeme für jede Form von Werbe- oder Marketingbotschaften ist nicht gestattet.

Nutzer und Nutzerinnen verpflichten sich, Zugangsdaten gegen die unbefugte Nutzung durch Dritte zu schützen. Das Bildungszentrum Saalfeld weist an dieser Stelle darauf hin, dass das Passwort nicht weitergegeben werden darf. Nutzer und Nutzerinnen haften für jede durch sein/ihr Verhalten ermöglichte unbefugte Nutzung seines/ihres Accounts, soweit ihn/sie ein Verschulden trifft.

Auszubildende, Teilnehmer und Teilnehmerinnen:

Bei einem Verstoß dieser Nutzergruppen gegen die oben aufgeführten Pflichten ist die BZ Saalfeld GmbH berechtigt, den Nutzer mit sofortiger Wirkung von der Nutzung der Plattform auszuschließen sowie in Fällen, in denen die Nutzung der Plattform für die Bildungsmaßnahme erforderlich, den zugrundeliegenden Vertrag mit dem Nutzer über die Bildungsmaßnahme außerordentlich zu kündigen. Die BZ Saalfeld GmbH behält sich ferner vor, Schadensersatzansprüche gegen den Nutzer bei Verstößen gegen die Bestimmungen geltend zu machen.

Mit dem Akzeptieren dieser Nutzungsbedingungen erklären Nutzer und Nutzerinnen, dass sie die Nutzungsbedingungen für ILIAS gelesen haben und ohne Einschränkungen oder Vorbehalt akzeptieren.